Themenbereich: Beginn der Beikost

"wo die nächste Mahlzeit einfügen?"

Anonym

Frage vom 04.02.2015

Hallo,

meine Tochter (5Monate & 4wochen) bekommt Brei, undzwar Gemüse-und Obstbrei, seit ca, 1.5Monaten.
Sie macht es echt sehr gut, um ca. 7.30Uhr wird sie gestillt, und um 11 Uhr bekommt sie ihren Obstbrei.
15Uhr = Gemüsebrei
19Uhr = ein wenig Getreidebrei und danach die Flache
22Uhr stillen, 3Uhr stillen und dann wieder von vorne. So ein ca. 4h takt.
heute dachte ich sie nörgelt vie früher als sonst und habe den verdacht sie hat "früher" hunger.
Wenn ich morgen das gleiche spüre und ihr das Essen früher gebe, müsste ich eine weitere Mahlzeit einfügen, was wäre das dann? Vielleicht noch mal Obstfrei zwischen Gemüsebrei und Getreidebrei?
Stillen will ich sie am Tag nicht, da ich in 3 Wochen wieder arbeiten werde und sie kommt in die Kita.
vielen Dank im voraus

Antwort vom 06.02.2015

Hallo!
Ich würde Ihnen empfehlen statt einer erneuten festen Mahlzeit lieber die Flasche anzubieten und/ oder die anderen Mahlzeiten gehaltvoller zu ergänzen. Ein reiner Obstbrei ohne Zusatz von Getreide hat zu wenig Kalorien, um ausreichend lang zu sättigen. Durch Zugabe von Getreide erhält Ihr Kind wichtige Kalorien in Form von Proteinen und Kohlenhydraten. Den Gemüsebrei könnten Sie ebenfalls mit Getreide aufwerten oder auch durch Fleischbeigabe ergänzen. Eine zusätzliche Flaschenmahlzeit wäre eine schnelle warme Mahlzeit und für einen halbjährigen Säugling nach wie vor angemessen. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0
Kommentare zu "wo die nächste Mahlzeit einfügen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: