Themenbereich: Babyernährung

"Teegabe mit Traubenzucker?"

Anonym

Frage vom 11.02.2015

meine kleine ist 3 monate alt darf ich ihr tee mit traubenzucker geben

Antwort vom 14.02.2015

Hallo!
Es wird nicht empfohlen, Tee mit Zucker zu versetzen. Es kann die Zähne nachhaltig schädigen, insbesondere beim Dauernuckeln. Ausserdem hat Zucker im Wasser keinen Nährwert, sondern nur nutzlose Kalorien. Und zuletzt ist es oftmals mühsam, unseren Kindern das Süßbedürfnis wieder abzugewöhnen. Es ist sinnvoller, sie nur an reines Wasser als Getränk zu gewöhnen und entsprechend anzubieten. "Saft, Cola und Kakaogetränke u.a." kommen noch früh genug ins Spiel. Alles Gute, Inken Hesse, Hebamme

0
Kommentare zu "Teegabe mit Traubenzucker?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: