Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Fraglich Eilieterschwangerschaft"

Bella24690
Gelegenheitsclubber (0 Posts)

Frage vom 14.02.2015

Kommentar vom 14.02.2015 09:25
Ähnliches Problem
Hallo ihr lieben,
Ich fang mal von vorne an!
Also im Juli 2014 große Freude-schwanger-!
Bis zur 8 Woche musste ich dann mit der nächsten Untersuchung warten! Dabei ergab sich das sich zwar die Fruchthöhle weiterentwickelt hatte aber kein Baby drin war!
Ausschabung!
Nun bin ich wieder ganz frisch schwanger! 4 Woche! Gestern positiv getestet!
Die Ärztin machte gestern auch einen Schall und sagte mir man könnte natürlich noch nichts sehen! Ist ja klar!
Allerdings stellte sie dann Flüsdigkeit am Eileiter fest! Dann kam direkt es könnte auch eine Eileiterschwangerschaft sein und wir müssen abwarten! War sehr unsensibel meiner Meinung nach denn sie hat mir alles das gesagt was ich eigentlich nicht hören wollte 😔
Nun ja jetzt hab ich Freitag wieder einen Termin!
Zum einen gab ich angst das es jetzt mit der mens noch abgeht zum anderen hab ich wieder Angst das die SS nicht intakt ist oder nicht an der richtigen Stelle sitzt!
Hilfe... Ich bin so traurig... Obwohl ich mich doch eigentlich freuen sollte ...

Antwort vom 15.02.2015

Im Moment können Sie wirklich nur abwarten! Versuchen Sie, sich nicht von Ihren Ängsten beherrschen zu lassen - ändern tut sich dadurch nichts! Eine gewisse Gelassenheit und die Einstellung von "Guter Hoffnung" tut Ihnen bestimmt gut und schont Ihr Nervenkostüm. Freitag wird es dann von alleine... ich drücke Ihnen die Daumen!

0
Kommentare zu "Fraglich Eilieterschwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: