Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Unklare Beschwerden bei Pilleneinnahme"

Anonym

Frage vom 17.02.2015

Hallo,
Ich brauche Ihren Rat, ich hätte Es+7 für ein paar Stunde eine leichte Blutung- trotz richtiger Pilleneinnahme (ja ich möchte eigentlich nicht schwanger werden- bin zu jung dafür!!)
Aber mir ist Abends und morgens meist schlecht und ganz doll, nachdem ich gegessen habe..
Ich Schnauze meinen Freund immer ohne Grund an, habe neuerdings Ausfluss (riecht normal) und ich weiß nicht so was ich tun soll...

Antwort vom 19.02.2015

Hallo,

eine Zwischenblutung kann bei manchen Pillen vorkommen.
Da Sie sich aber so im Allgemeinen nicht gut fühlen, würde ich einen Termin bei Ihrer FÄ machen.
Vielleicht vertragen Sie das Präparat nicht mehr.
Eine Schwangerschaft ist bei richtiger Einnahme nicht wahrscheinlich, außer Sie hätten z.B. ein Antibiotika nehmen müssen.
Bitte suchen Sie Ihren Arzt auf, um Ihr Problem abzuklären.

Viele Grüße und viel Glück!
Diekmann

0
Kommentare zu "Unklare Beschwerden bei Pilleneinnahme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: