Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ziehen im Unterleib nach positivem Test "

Anonym

Frage vom 03.03.2015

Hallo mein name ist mandy . Ich hab gestern ein sstest gemacht der war posetiv jetzt habe ich aber immer mal wieder leichtes unterleibs ziehn als wenn meine mens kommt habe auch schon kinder nur da hatte ich das nie letzte schwangerschaft ist drei jahre her . Was kann das sein ? Muss ich angst haben vor einer fehlgeburt ? Mfg mandy

Antwort vom 06.03.2015

Hallo! Es kann immer zu einer Fehlgeburt kommen, aber ich würde nicht davon ausgehen.
Bei einer Schwangerschaft finden im Körper viele Veränderungen statt, unter anderem lockert sich durch die Hormone das Gewebe(Knochen, Bänder etc.) auf. Das könnte das Ziehen im Unterleib erklären. Warten Sie geduldig und entspannt ab. Ihr Körper entscheidet, ob die Schwangerschaft bestehen kann oder nicht. Sie können im Moment nichts anderes tun. Alles Gute.
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "Ziehen im Unterleib nach positivem Test "
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: