Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"Entspricht die Größe der Fruchthöhle der SSW?"

Anonym

Frage vom 08.03.2015

Guten Abend,
Bin neu hier und ziemlich verwirrt. Lt. Rechnung bin ich in der 6+5 ssw.
War das erste mal am 23,02. beim FA. Da war die Fruchthöhle 2 mm.
Nun war ich am 06.03, wieder dort und es waren 2 Fruchthöhlen. Eine 2 mm und eine 7,3 mm
Nun ist meine Frage, ist wenigstens die 7,3 mm ss richtig entwickelt? Bei den 2 mm geh ich von aus das es diese nicht ist.

Vielen Dank für ihre Antwort

Antwort vom 12.03.2015

Die Größe von 7,3 mm entspricht ungefähr der 7. SSW - das passt also! Die kleinere Fruchthöhle wird sich vermutlich nicht weiter entwickeln, das kommt aber rel. häufig vor, dass eine eigentliche Zwillingsanlage schon in ganz früher SSW dann doch zum "Einling" wird. Es ist gut möglich, dass beim nächsten US von der kleinen Fruchthöhle gar nichts mehr zu sehen ist.
In unserer Rubrik "Schwangerschaftskalender" können Sie die Entwicklung entsprechend Ihrer eigenen SSW verfolgen, wenn Sie wollen: http://www.babyclub.de/service/schwangerschaftskalender/start.html
Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Entspricht die Größe der Fruchthöhle der SSW?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: