Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwanger nach negativen Tests?"

Anonym

Frage vom 19.03.2015

Hallo. Ich habe meine Regeln nicht mehr und Schwangerschaftstest war 2 mal negativ. gestern war ich bei meiner Frauenärztin. Sie hat gesagt ich bin gesund. Sie hat auch einen Punkt festgestellt und sagte es könne Einnistung sein. Meine Frage: Warum war bei mir dann nach ca. 4 bis 10 überfellige Tage noch immer Test negativ? Kann sein, dass ich schwanger bin?

Antwort vom 23.03.2015

Hallo,
theoretisch ist das natürlich möglich, es wäre eine gute Untersuchung einmal den HCG Wert im Blut feststellen zu lassen.
Das ist ein Hormon, was nur in der Schwangerschaft gebildet wird, wenn dieser Wert nachweisbar ist liegt eine Schwangerschaft vor.

Ich hoffe, daß es geklappt hat.

Viel Glück und viele Grüße
Diekmann

0
Kommentare zu "Schwanger nach negativen Tests?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: