Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Tiefer Sitz in der 17. Woche"

Anonym

Frage vom 27.04.2015

Guten Morgen Zusammen,
ich habe eine kurze Frage. Ich bin aktuell in der 17. Woche Beim letzten Ultraschall sagte die Ärztin, dass die kleine, obwohl sie eigentlich Platz bis zum Bauchnabel hätte, sehr weit unten liegt. Ist das in irgendeiner Weise schlimm?

Freue mich auf Ihre Antwort!

Antwort vom 29.04.2015

Hallo! Das ist in dieser Schwangerschaftswoche irrelevant und hat keine Bedeutung. Das Kind hat soviel Platz, daran es auch mal weit unten in der Gebärmutter sitzen. Wenn es schlimm wäre, hätte die Ärztinnen schon was gesagt. Weiterhin alles Gute.
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "Tiefer Sitz in der 17. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: