Themenbereich: Kinderwunsch

"Ist Agnus Castus geeignet für mich?"

Anonym

Frage vom 24.05.2015

Habe seit ca. 5 Monaten einen verkürzen Zyklus(20-22 Tage)Sonst waren bei mir 26 "normal".Meinen Sie,Ob Agnus Castus was für mich wäre? In der Gebrauchsinformaton steht " nicht bei Hypophsentumor" , und genau das ist nie rausgefunden worden.Auf den MRT Bildern war es nie richtig zu erkenne und beim Hormontest war nichts auffällig.Versuche nämlich wieder schwanger zu werden und leider hat es noch nicht geklappt. Hab auch mal einen Ovu Test probiert,aber laut dem hatte ich gar keinen Eisprung.
MfG

Antwort vom 27.05.2015

Wenn Sie tatsächlich keinen ES haben, dann nützt A.C. auch nichts, denn ohne Eisprung keine Befruchtung und auch keine Notwendigkeit, die 2. Zyklushälfte zu stärken (was A.C. bewirkt). Auch der fragliche Hypophysentumor spricht eher gegen dieses Mittel. Klären Sie am besten erst, ob normalerweise ein ES stattfindet; wenn das nicht der Fall ist, würde ich den Besuch der FÄ empfehlen - ggf eine naturheilkdl orientierte FÄ od einE HeinpraktikerIn. Aber im Moment scheint Agnus Castus nicht das beste Mittel für Sie zu sein. Alles Gute und viel Erfolg!

0
Kommentare zu "Ist Agnus Castus geeignet für mich?"
Anonym
Kommentar vom 27.05.2015 11:12
Danke
Vielen Dank für Ihre Antwort!

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: