Themenbereich: Schwangerschaft

"Schwanger nach Fehlgeburt"

Anonym

Frage vom 14.08.2015

Hallo Zusammen,

ich hoffe sehr Sie können mich ein wenig beruhigen:

Im April diesen Jahres hatte ich leider eine FG in der ca. 10 SSW. Nun bin ich glaube ich wieder schwanger ( habe 5 Tests gemacht alles positv:-) .
Am Montag habe einen FA - Termin.
1.Frage: Meine Periode war am 16.07.2015

Die Befruchtung war am 25.07.2015

In welcher SSW bin ich jetzt?

Wie stehen meine Chancen das dieses mal alles gut geht?
( Ich bin 29 Jahre, habe sofort das rauchen aufgehört, nehme seit 3 Wochen ca. Folsäure, ernähre mich gesund , mache Sport etc. ) Auch psychisch geht es mir viel besser als bei der ersten SSW .

Vielen Dank für eine Rückmeldung.

Laura



Antwort vom 16.08.2015

Hallo, ausgehend von einer Befruchtung am 25.07. wären Sie jetzt rechnerisch in der 5+1 SSW. Eine Fehlgeburt kommt zwar mit 25-30% aller Schwangerschaften recht häufig vor, das Risiko einer Wiederholung in einer Folgeschwangerschaft ist jedoch nicht genau festlegbar, da dies von verschiedenen Faktoren abhängig sein kann. Liegen z.B. körperliche Besonderheiten vor, so ist das Wiederholungsrisiko höher, in den meisten Fällen lässt sich jedoch keine Ursache für die Fehlgeburt feststellen und es bleibt bei diesem einmaligen Ereignis. Dass Sie mit dem Rauchen aufgehört haben und auch ansonsten für einen gesunden und ausgewogenen Lebensstil sorgen, sind die besten Voraussetzungen für eine sich gut entwickelnde Schwangerschaft. Eine Garantie gibt es trotz optimaler Bedingungen jedoch leider nie.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und drücke Ihnen die Daumen, dass diesmal alles gut geht. Olivia Heiss, Hebamme

0
Kommentare zu "Schwanger nach Fehlgeburt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: