Themenbereich: Kinderwunsch

"Können Kinderwunschtees in der Schwangerschaft weiter getrunken werden?"

Anonym

Frage vom 25.08.2015

Hallo

ich hätte da mal mehrere Fragen.

1. Ich habe mir den Kindlein komm Tee bestellt, stimmt es das man den Tee 6 Wochen durchgehend trinken muss und dann eine Woche Pause machen.... und wenn und wenn man erfährt das man schwanger ist sofort absetzen muss??

2.Könnte man dann evt. noch weiterhin nur Frauenmantel Tee trinken zur Sicherheit das die Schwangerschaft weiterhin bestehen bleibt, weil schon mal eine Fehlgeburt vorkam.
Wenn man das so machen kann mit dem Frauenmantel Tee über welchen Zeitraum kann man den Tee trinken ca 1 Monat??

3. Darf man Cistus Tee in der Schwangerschaft / Kinderwunsch zeit trinken.... 1-2 Tassen ?

Antwort vom 27.08.2015

Hallo! KindleinKomm Tee und auch Frauenmanteltee können eine Regulation des Zyklus unterstützen und die Gebärmutter kräftigen. Sie können den Tee so viel trinken, wie Sie mögen. Es wird sogar empfohlen über den Tag verteilt 1Liter zu trinken, auch wenn eine Schwangerschaft eingetreten ist. Wobei Tees immer nur einen geringen Einfluß auf den Zyklus haben. Wenn Störungen bestehen, sollte auf jeden Fall abgeklärt werden, ob körperlich alles in Ordnung ist( Schilddrüse, Zysten, chron. Erkrankungen etc.) und man sollte schauen, wie die Lebensumstände sind(Streß im Job, Partnerschaft etc.)
Cystustee soll das Immunsystem stärken, somit ist er nicht kontraindiziert.
Es ist ja die Frage, wieviel Sie davon trinken mögen. Es gilt auch da die Regel -die Menge macht das Gift. Vertrauen Sie Ihrem Körper und bleiben Sie entspannt. Wenn Sie gesund sind, wird es bestimmt bald klappen
Alles Gute
Cl. Osterhus

0
Kommentare zu "Können Kinderwunschtees in der Schwangerschaft weiter getrunken werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: