Themenbereich: Kinderwunsch

"In welcher Schwangerschaftswoche könnte ich sein?"

Anonym

Frage vom 07.09.2015

Guten Tag,

ich habe am 2.9.2015 einen positiven Schwangerschaftsfrühtest gemacht. Am nächsten Tag war ich bei meiner Frauenärztin und habe dort ebenfalls einen Urintest gemacht, der positiv ist.

Ich hatte vom 11.08. - 13.08.2015 zum letzten Mal meine Tage (sehr leicht) und bin nun ein wenig verunsichert, da der Test schon angeschlagen hat.

Ich wünsche mir sehr eine Schwangerschaft und habe nun Angst, dass ich mich umsonst freue.
Kann man das HCG wirklich schon so früh nachweisen oder kann es eventuell sein, dass die Periode im August gar keine war und ich in Wirklichkeit schon weiter bin.

Habe leider erst am 16.09. einen Termin bei der FA und mache mich total verrückt.

Es wäre so schön, wenn es geklappt hätte....

Können Sie mir sagen, in welcher SSW ich ungefähr sein könnte? Hat die Einnistung schon stattgefunden oder wird der HCG Wert bereits nach der Befruchtung im Test deutlich?

Vielen Dank.

MfG

Antwort vom 08.09.2015

Hallo
Das HCG ist bei einer bestehenden Schwangerschaft nachweisbar. Da Sie erst im April die Pille abgesetzt habe, kann es sein, daß der Zyklus unregelmäßig ist und Die Periode im August eine Einnistungsblutung war und Sie schon weiter in der Schwangerschaft sind. Seien Sie doch einfach in guter Hoffnung und gedulden Sie sich bis zum 16.9., denn durch die unklare Periodenblutung kann ich keinen Termin festlegen.
Alles Gute
Cl.Osterhus

0
Kommentare zu "In welcher Schwangerschaftswoche könnte ich sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: