Themenbereich: Wochenbett

"Hebamme Suche Munchen-Süd (Solln)"

MadeleineBeran
Gelegenheitsclubber (1 Post)

Frage vom 30.09.2015

Hebamme Suche Munchen-Süd (Solln)

Nach Jahren von Versuche bekommen wir endlich unser erstes Wunder Kind ( ein Mädchen ) via Kaiserschnitt am 16.12.2015 im Klinikum Starnberg.

Leider habe ich bisher noch kein Gluck mit der suche nach eine Hebamme...
Es gibt noch wenig Zeit und es ist eine schwierige Zeit des Jahres, und in München ist es sehr schwierig, eine Hebamme zu finden.

Welcher Hebamme hat vielleicht noch platz?
Ich wäre für Tipps (am besten in Süd-Munchen) sehr dankbar!

Antwort vom 04.10.2015

Hallo,

da derzeit viele Hebammen aufgrund der schlechten Arbeitsbedingungen den Beruf aufgeben oder reduzieren, ist es in manchen Orten schwierig für die Frauen geworden eine Hebamme zu finden.
Bei Babyclub gibt es eine Hebammensuche unter
http://www.babyclub.de/hebamme/
wo Sie noch mal versuchen können, ob Sie noch eine Hebamme finden.
Sinnvoll kann sein auch etwas weiter weg von Ihrem Wohnort zu suchen.
Da Ihr Geburtstermin außerdem kurz vor Weihnachten liegt, fürchte ich, dass die Möglichkeit noch eine Hebamme für eine umfassende Betreuung zu finden eher gering ist.
München gehört leider zu den Hebammenmangelgebieten. Um das langfristig zu ändern können Sie melden, dass Sie keine Hebamme finden unter:

http://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/unterversorgung-melden/

Sie selbst haben noch folgende Möglichkeiten: Kontaktieren Sie noch mal die Hebammen, die Sie schon kontaktiert hatten und fragen Sie ob die Möglichkeit der Betreuung wenigstens bis vor und nach einem eventuellen Urlaub der Hebamme/außerhalb der Feiertage möglich ist.
Fragen Sie, ob Sie auf eine "Warteliste" kommen können, so dass Ihnen die Hebamme Bescheid gibt, wenn eine andere Betreuung ausfällt (zum Beispiel wegen einer Frühgeburt bei einer anderen Frau, wegen Absage).
Fragen Sie in einer Hebammenpraxis/einem Geburtshaus nach.
Bitten Sie ihre Krankenkasse um Vermittlung einer Hebamme.
Fragen Sie bei ihrem zuständigen Gesundheitsamt nach Hebammen, die sich gerade neu angemeldet haben (diese stehen oft noch nicht auf den vorhandenen Listen und haben daher eher Kapazitäten).
Sollten alle Versuche im Vorfeld erfolglos bleiben, können Sie es noch mal kurz vor dem Geburtstermin probieren. Da bei den meisten Frauen der Geburtstermin nicht so feststeht wie bei Ihnen, haben Hebammen manchmal kurzfristig Zeit, obwohl sie vorher ausgebucht waren.
Wahrscheinlicher ist es auch, wenn Sie bereit sind die Betreuung zwischen zwei Hebammen aufteilen, also beispielsweise vom 19.12.-23.12. und nach dem 1.1..
Als letztes können Sie noch in der Geburtsklinik nachfragen, ob eine dortige Hebamme die Betreuung übernimmt (im Vorfeld und wenn Sie keine Hebamme gefunden haben, noch mal akut).
Ich wünsche Ihnen, dass Sie doch noch eine Hebamme finden und alles Gute für Sie und Ihre Tochter!

Monika Selow


0
Kommentare zu "Hebamme Suche Munchen-Süd (Solln)"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: