Themenbereich: Schwangerschaft

"Bin ich noch schwanger trotz Blutung?"

Freezy2012
Powerclubber (69 Posts)

Frage vom 13.11.2015

Hallo,
ich bin 40 Jahre und habe eine dreijährige Tochter. Meine letzte Periode war vom 18.09.-23.09.2015, habe seit dem 11.11. leicht braune Schmierblutungen, seit gestern mehr frische Blutungen. Habe erst am 16.11. einen Termin bei meinem Frauenarzt. War gestern bei einem Kollegen der bestätigte mir per Schnelltest schwanger zu sein, im Us war nichts zu sehen er schätzte mich auf die 5 Ssw. Bin dahin weil ich immer mehr Blutungen und Schmerzen habe. Bin mir jetzt unsicher, kann ich trotz der leichten hellroten Blutungen noch schwanger sein oder eher Anzeichen für eine Fehlgeburt? Es wäre toll wenn es doch klappen würde. Welchen Rat geben Sie mir.
Danke für ihre Hilfe

Antwort vom 14.11.2015

Im Moment können Sie nur abwarten - es kann sein, dass die Blutug die Schw völlig unbeeinträchtigt lässt, es ist aber auch - grade in so früher Woche - gut möglich, dass sich ein frühes Ende der Schw. ankündigt. Möglicherweise kann Ihnen Ihr FA am Montag mehr sagen, es kann aber auch weiter noch unklar bleiben. Solange die Blutungen nicht zu stark werden (deutlich über periodenstark), müssen Sie auch nichts unternehmen, sollte das aber der Fall sein, würde ich zu einer Kontrolle raten - notfalls im Krankenhaus. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "Bin ich noch schwanger trotz Blutung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: