Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

"9.SSW Zwillingsschwangerschaft - nur noch ein lebendes Kind"

Anonym

Frage vom 17.11.2015

Hallo
Ich war in der neunten Ssw mit zweieiigen Zwillingen schwanger. Leider hat sich ein Würmchen nicht weiter entwickelt. Meine Frage/ große Sorge. Besteht eine realistische Chance das der zweite überlebt?
Er hat sich gut weiterentwickelt und zeigte beim letzten Ultraschall 8+4 eine Größe von knapp 2 cm.
Meine Schwangerschaftssymptome sind sehr zurück gegangen.
Über eine Antwort freue ich mich.
Danke

Antwort vom 19.11.2015

Das passiert gar nicht so selten, dass sich von einer Mehrlingsschwangerschaft nur ein Kind weiter entwickelt und das andere frühzeitig verabschiedet. Und in den meisten Fällen ist das für das überlebende Kind kein Problem für die weitere Entwicklung. Ihr Kind scheint sich im Moment ja sehr normal zu entwickeln und das Zurückgehen der Symptome bei Ihnen kann auch einfach Anzeichen einer zunehmenden Anpassung an den "Ausnahmezustand" sein. Sie können zuversichtlich sein, dass Ihre Schwangerschaft keinen weiteren Schaden nimmt und das Kind sich weiter entwickelt - nun eben alleine. Bei der Geburt kann man dann oft sehen, dass sich der abgestorbene Anteil der Schwangerschaft quasi abgekapselt hat um den anderen in seiner Weiterentwicklung nicht zu behindern. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "9.SSW Zwillingsschwangerschaft - nur noch ein lebendes Kind"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: