Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ab wann sind Kindsbewegungen zu spüren?"

Anonym

Frage vom 20.11.2015

Hallo,
Ich bin jetzt 17jahre alt und in meiner ersten schwangerschaft. Ich bin jetzt in woche 9 +4 und wuerde gerne wissen, ab wann man das baby spueren kann und ob es normal ist, dass ich nach dem geschlechtsverkehr etwas roetlichen ausfluss hatte also scheidensekret der teilweise leicht rötlich war. Danach war alles wie gewohnt.
Lg

Antwort vom 22.11.2015

Hallo,

die 9. SSW ist etwas zu früh, um Bewegungnen zu spüren, meistens bei dem ersten Kind spürt man das Kind ca. ab der 20. SSW.
Das dauert dann noch ein kleines bißchen :)
Die Blutung ist nicht so tragisch, in der Schwangerschaft wird durch die Hormone die Durchblutung gesteigert.
Auch am Muttermund, wenn dann beim Verkehr der Muttermund berührt wird, dann kann es leicht bluten.
Solange es nur ein bißchen ist, ist das ok.

Ich wünsche eine gute Schwangerschaft und vielleicht sollten Sie überlegen sich frühzeitig um eine Hebamme vor Ort zu kümmern.
Es ist die erste Schwangerschaft und da ist es sehr normal viele Fragen zu haben und ein bißchen verunsichert zu sein.
Die Hebamme kann auch schon in der Schwangerschaft vorbeikommen und helfen diese Unsicherheiten zu beseitigen, ich fänd das eine sehr gute Idee!!

Ganz viel Glück!!!!

Viele Grüße
Josmann

1
Kommentare zu "Ab wann sind Kindsbewegungen zu spüren?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: