Themenbereich: Kaiserschnitt

"Muss ein 2. Kaiserschnitt sein?"

Anonym

Frage vom 14.12.2015

Hallo.
Ich hatte am 22.10.2014, einen Kaiserschnitt.
So war vor kurzem bei meiner Frauenärztin, wo es sich rausgestellt hat das ich wieder schwanger bin. Bin jetz 21+2 sie. Und die Ärztin meinte das es wieder ein Kaiserschnitt werden würd. Ich möchte aber auf natürlichem Wege entbinden. Geht das oder doch lieber Kaiserschnitt?


Antwort vom 15.12.2015

Wenn nicht irgendwelche Besonderheiten vorliegen, die eine Spontangeburt auf jeden Fall jetzt schon ausschließen, kann man jetzt noch gar nicht sagen, ob ein erneuter KS erforderlich ist. Lassen Sie sich nicht verunsichern, es ist gut möglich, dass Ihr 2. Kind ganz normal zur Welt kommen kann. Evtl können Sie sich kundig machen, wie die Kliniken in Ihrer Umgebung bei Schwangerschaften nach KS-Geburten verfahren und sich dementsprechend eine Klinik aussuchen, wo man aufgeschlossen ist, eine Spontangeburt anzustreben und lassen Sie sich dann dort beraten. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "Muss ein 2. Kaiserschnitt sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: