Themenbereich: Schwangerschaft

"Kontrolle der Schilddrüsenwerte?"

Anonym

Frage vom 17.01.2016

Hallo,

Ich habe seit Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion und werde mit Euthyrox 50 behandelt. Am 31.12. hatte ich meinen Eisprung und habe am 14.1. noch negativ getestet. Am 16.1. waren 2 schwangerschaftstests positiv. Einen normalen Vorsorgetermin beim Frauenarzt habe ich am 26.1. (ohne Focus aus Schwangerschaft).
Reicht das oder muss ich früher zum Arzt? Ich habe gehört, dass die Schilddrüsenwerte sofort kontrolliert werden müssen und es sind ja noch 1,5 Wochen zum Termin.

Antwort vom 20.01.2016

erst mal herzlichen Glückwunsch, dass es geklappt hat! Ihre Schilddrüsenproblematik wird ja bisher vermutl. von einem/r InternistIn behandelt. Die Behandlung sollte während der Schw. in Absprache von Internisten und FÄ erfolgen - eine erste Bestimmung mit der Blutabnahme bei der FÄ reicht aber aus. Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Kontrolle der Schilddrüsenwerte?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: