Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wie früh kann ich eine Schwangerschaft merken?"

Anonym

Frage vom 20.01.2016

Ich hab mal eine allgemeine Frage.
Und zwar war mein Eisprung laut Kalender am Montag 18. gewesen.
Wir hatten davor die tage und am Tag selber Geschlechtsverkehr.
Nun habe ich Unterleibschmerzen seit gestern abend. Was kann das sein? So früh kann man doch nichts merken, oder doch? Das ist unser 4.Kind übrigens, wenn es geklappt hat ☺
Vielen Dank schon mal fürs zuhören.

Liebe Grüße

Antwort vom 23.01.2016

Hallo, so früh ist von der Schwangerschaft noch nichts zu merken. Ein gerade befruchtetes Ei fängt an sich zu teilen und wandert dann durch den Eileiter. Da es noch mikroskopisch klein ist, kann es mechanisch keine Schmerzen verursachen. Auch hormonell besteht noch keine Verbindung zum mütterlichen Kreislauf. Ein Schwangerschaftstest macht erst ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode Sinn. Das ist auch ungefähr die Zeit, in der sich die hormonelle Umstellung so bemerkbar macht, dass Schwangerschaftssymptome auftreten können.
Was die Schmerzen angeht, so kann es sich um eine mechanische Reizung oder eine leichte Entzündung handeln. Auch eine Blasenentzündung ist möglich oder eine ganz andere Ursache. Bei anhaltenden Schmerzen ist der Gang zum Arzt/zur Ärztin zu empfehlen.
Mit der Schwangerschaft kann es natürlich trotzdem geklappt haben:-)

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0
Kommentare zu "Wie früh kann ich eine Schwangerschaft merken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: