Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Abgang vor ausbleiben der Periode?"

Anonym

Frage vom 21.01.2016

Hallo,
Heute ist mein 24. Zyklustag. Wir planen ein zweites Kind.
Gerade hatte ich eine leichte, hellrosa Blutung mit einem etwa 2mm kleinen Blutklümpchen.

Für die Menstruation ist es zu früh. Habe 27 Tage-Zyklen.
Aber für die Einnistungsutung ist es doch eigentlich zu spät bei ES+11, oder nicht?
Das Blutklümpchen beunruhigt mich!
Kann es ein Abgang sein?

Antwort vom 23.01.2016

Hallo, ein ganz früher Abgang kommt mit der einsetzenden Menstruation. Davor kann es sich nur um andere Ursachen handeln. In Frage kommen: verschobene Menstruation, Blutung vom Muttermund oder durch eine kleine Verletzung in der Scheide.
Eine Schwangerschaft ist trotzdem nicht ausgeschlossen. Nach dem Ausbleiben der Periode wissen Sie mehr. Ein Test ist ungefähr eine Woche nach Ausbleiben der Menstruation zu empfehlen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0
Kommentare zu "Abgang vor ausbleiben der Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: