Themenbereich: Kinderwunsch

"immer noch andauernde Blutung nach einer FG 6. SS"

Anonym

Frage vom 24.01.2016

Liebe hebammen
Ich hatte in der 6 schwangerschaftwoche eine fehlgeburt gehabt. Das sind jetzt 2 wochen und 4 tage her und ich blute immer noch.
Ich war letzten woche zur kontrolle aber leider ist nicht alles drausen.
Ist das normal was man so lange blutet?

Liebe grüsse jelena

Antwort vom 29.01.2016

Wenn die Gebärmutter nicht vollständig leer ist, was ja anscheinend die Untersuchung beim FA ergeben hat, dann kann das der Grund sein, warum es immer noch blutet. Ihr FA hat Ihnen vermutlich gesagt, wie es jetzt weiter geht: Es ist durchaus möglich, dass eine Ausschabung erforderlich ist. Man kann vlt noch einige Tage warten und evtl eine HCG-Bestimmung durchführen, um zu schauen, ob noch Schwangerschaftsgewebe im Körper ist oder ob es sich nur um Schleimhaut handelt. Sollte eine Ausschabung nötig sein, wird diese ambulant in einer kurzen Vollnarkose durchgeführt - danach sollte die Blutung nach einigen Tagen vollends vorbei sein und dder normale Zyklus kann wieder einsetzen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "immer noch andauernde Blutung nach einer FG 6. SS"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: