Themenbereich: Fehlgeburt

"3 Fehlgeburten aber schon 3 gesunde Kinder"

Anonym

Frage vom 06.03.2016

3 Fehlgeburten aber schon 3 gesunde Kinder

Hallo,

ich habe in den letzten 10 Monaten drei Fehlgeburten gehabt. Im März 16 in der 6. Woche, im Oktober 16 in der 5. Woche und jetzt im Januar in der 8. Woche war es leider ein Windei. Alle drei sind natürlich abgegangen. Ich habe bereits drei gesunde Kinder (1994, 1995 und 2013) auf die Welt gebracht. Ich bin jetzt 42 Jahre alt und wir wünschen uns noch ein weiteres Kind.

Würden Sie sagen, es ist leider Pech gewesen auf Grund meines Alters mit den Fehlgeburten oder würden Sie mir raten, mich genauer untersuchen zu lassen?
Ich hatte nie Probleme mit meinen Schwangerschaften.

Ich freue mich über Ihren Ratschlag und danke im voraus
Branca

Antwort vom 07.03.2016

Hallo, es tut mir leid, dass Sie gleich mehrfach Fehlgeburten hatten. Mit zunehmendem Alter kommt es häufiger zu Fehlgeburten, was unter anderem auch an der Zunahme von Chromosomenanomalien liegt. Diese lassen sich nicht verhindern. Außer einer Untersuchung der Schilddrüse kommen noch Gerinnungsfaktoren und Zucker als Ursache für Fehlgeburten in Betracht, so dass Sie sich darauf noch mal untersuchuen lassen könnten. Falls diese Schwangerschaften jetzt von einem anderen Mann seien sollten, als die ausgetragenen Schwangerschaften, könnte auch eine Unverträglichkeit vorliegen. Ob Sie weitere Untersuchungen vornehmen lassen, hängt vor allem davon ab, ob Sie selbst das wünschen und wie stark der Kinderwunsch ist. Gegen die meisten Ursachen von Fehlgeburten besteht keine Behandlungsmöglichkeit und auch nach drei Fehlgeburten besteht noch eine reelle Chance, dass die nächste Schwangerschaft intakt bleibt. Sollte eine Behandlungsmöglichkeit bestehen, wie zum Beispiel bei einer Schilddrüsenerkrankung oder Diabetes, wäre es allerdings sinnvoll Sie zu behandeln und keine weitere Zeit zu verlieren. Nach drei Fehlgeburten werden die Kosten für bestimmte Untersuchungen von den Krankenkassen übernommen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0
Kommentare zu "3 Fehlgeburten aber schon 3 gesunde Kinder"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: