Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Leber in der 5. SSW gegessen"

kalex
Gelegenheitsclubber (1 Post)

Frage vom 05.04.2016

Liebes Team,
Ich mache mir seit Tagen solche Sorgen, weil ich Mitte letzter Woche - als ich von meiner SS noch nichts wusste - einmal im Restaurant Leber gegessen habe. Da war ich wohl bei 4+3 SSW.
Wird mein Baby jetzt definitiv Fehlbildungen haben oder wird von 1x nichts geschehen?

Danke !!!
Kati


Antwort vom 09.04.2016

Hallo, Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen. Von einmal Leber essen ist überhaupt nichts zu befürchten. In Ihrer SSW ist das Kind auch noch gar nicht mit Ihrem Blutkreislauf verbunden.
Insgesamt ist es richtig, dass Schwangeren abgeraten wird Leber zu essen. Das hat mit dem hohen Vitamin A Gehalt zu tun, welches in hohen Dosen zu Fehlbildungen führen kann. Diese Wirkung tritt jedoch nicht von einmaligem Verzehr von Leber auf!
Ich wünsche Ihnen eine gute Schwangerschaft, Olivia Heiss

0
Kommentare zu "Leber in der 5. SSW gegessen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: