Themenbereich: Medikamente in der Schwangerschaft

"Gallensteine in der Schwangerschaft"

Anonym

Frage vom 06.05.2016

Hallo ich bin in der 36 SchwangerschaftWoche habe also nicht mehr lange vor mir und habe Gallensteine hatte auch Gallenkolik mit starke Schmerzen wollte fragen ob es irgend etwas gibt womit die schmerzen weg bleiben bis nach der Geburt

Antwort vom 09.05.2016

Hallo, Gallensteine treten in der Schwangerschaft durch den Östrogeneinfluss und den wachsenden Bauch, der den Gallenabfluss verhindert, gehäufter auf. Versuchen Sie auf fettreiche Speisen, sowie auch auf Hülsenfrüchte und Kaffee zu verzichten, da diese die Symptome oft verschlimmern.
Wegen krampflösender und schmerzstillender Medikamente sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, der Ihnen da etwas geeignetes verschreiben kann.
Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Gallensteine in der Schwangerschaft"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: