Themenbereich: Kinderwunsch

"Keine Periode in der Pillenpause"

Anonym

Frage vom 31.05.2016

Hay Liebes Hebammen Team,

Ich hab eine Frage, ich habe am 08.Mai zum ersten mal angefangen die Pille zu nehmen meine FÄ meinte vorher das die Pille erst zwei Wochen später wirkt, in der Zeit hatte ich auch ungeschützten Sex mit meinem Freund. Hab die Pille dann bis zum 28.Mai immer regelmäßig genommen. Jetzt bin ich in der Pillenpause drin und bis jetzt kam noch keine Periode. Hab etwas angst das doch was schief gegangen ist seit einer woche habe ich fast jeden Tag unterleibschmerzen beziehungsweise unterleibsziehen, Übelkeit aber ohne erbrechen und meine Brüste sind etwas empfindlich.

Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben.
Danke schon mal :)

Antwort vom 04.06.2016

Hallo,

das ist schwer so pauschal zu beantworten, am besten Sie machen einen Schwangerschaftstest.
Es können auch einfach Symptome durch die Einnahme sein, aber natürlich kann theoretisch auch eine Schwangerschaft eingetreten sein, da Sie ungeschützten Verkehr hatten.
Machen Sie einen Test und falls er positiv ausfällt, melden Sie sich bitte bei Ihrer FÄ, falls er negativ ist und die Beschwerden nicht besser oder sogar schlechter werden, dann gehen Sie bitte auch zu Ihrer FÄ.

Ich wünsche Ihnen in jedem Fall viel Glück und es sind bestimmt nur Symptome der Umstellung.

Viele Grüße
Josmann

0
Kommentare zu "Keine Periode in der Pillenpause"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: