Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"1/2 Jahr nach Absetzen der Pille sehr kurzer Zyklus"

Anonym

Frage vom 09.08.2016

Hallo,
Ich habe einen sehr kurzen Zyklus ( von ca 15 bis 17 Tagen) und eine nur sehr zart aufgebaute Gebärmutterschleimhaut...ich habe vor ungefähr 6 Monaten die Pille abgesetzt da wir einen Kinderwunsch haben, eine Schwangerschaft aber unter solchen Bedingungen unmöglich ist. Was kann ich neben den Tee"s trinken noch tun um meinen Zyklus zu regulieren oder was könnte die Ursache sein? Meine Blutwerte wurden kontrolliert und es scheint eigentlich alles ganz normal/ in Ordnung zu sein.

Antwort vom 12.08.2016

Ich würde noch ein wenig abwarten und auf Frauenmanteltee setzen - tgl 2-3 Tassen. Zusätzlich können Sie mit einem NFP-Verfahren (Temperaturmessung od auch Ovulationstest) versuchen festzustellen, ob bzw wann im Zyklus Sie einen Eisprung haben. Dann entsprechend ergänzend zum Tee ein Mönchspfefferpräparat jeweils ab ES bis zum Blutungsbeginn einnehmen. Infos über NFP-Möglichkeiten finden Sie z B auf www.mynfp.de.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

0
Kommentare zu "1/2 Jahr nach Absetzen der Pille sehr kurzer Zyklus"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: