Themenbereich: Baby-Alltag

"Türkeireise mit Säugling"

DilekC
Gelegenheitsclubber (0 Posts)

Frage vom 30.08.2016

Hallo liebes Hebammenteam,

wie würden gerne mit unserer momentan 7 Wochen altes Baby verreisen. Evtl. in 1-2 Wochen es steht noch nicht fest. Der Kinderarzt meinte vor der 1. Impfung wäre es besser als nach der Impfung. Wir wollten in die Türkei fliegen an die ägäische Küste 1 Wochen im Hotel und etwa 10 Tage bei meinem Vater. Was sagt ihr dazu? Haben noch einen Sohn der fast 2 Jahre alt ist und hatten dieses Jahr keinen Urlaub. Die Temperaturen sind wie momentan hier bei 30' C. Ich stille voll.

Antwort vom 02.09.2016

Hallo! Ich sehe keinen Grund nicht mit Ihren Kindern zu verreisen. Dadurch, dass Ihr Baby voll gestillt wird, hat es immer alles was es braucht und ist gut geschützt. Es ist selbstverständlich, dass das Baby immer gut vor der Sonne geschützt werden sollte. Ich würde Ihnen empfehlen ein Tragetuch oder ähnliches mitzunehmen und darauf zu achten, dass das Baby bei Start und Landung gestillt wird.
Je sicherer Sie sich sind und sich auf die Reise freuen und nicht nur daran denken, was passieren könnte oder in Frage stellen, ob Ihre Kinder auch wohl damit klar kommen, desto besser geht es Ihren Kindern.
Gedanken schaffen Taten. Ich wünsche Ihnen eine schöne und erholsame Reise. Alles Gute.
Cl. Osterhus

2
Kommentare zu "Türkeireise mit Säugling"
DilekC
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 02.09.2016 23:23
Danke!
Danke für die Tolle Antwort 👍🏽🙂
Sie haben Recht nicht so viel denken tut mir auch mal
bestimmt gut 🙂

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: