Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Pille absetzen - und dann?"

Anonym

Frage vom 06.09.2016

Hallo,

mein Mann und ich möchten mit der Familienplanung beginnen und ich möchte daher die Pille absetzen.
Ich habe jetzt mehrfach gelesen, dass man im ersten Monat nach dem Absetzen noch verhüten soll, damit sich die Gebärmutterschleimhaut aufbauen kann.

Sollten wir im ersten Monat noch verhüten? Oder besteht gar kein erhöhtes Risiko für einen Abgang?
Leider habe ich erst im Oktober einen Termin bei meiner Frauenärztin bekommen.

Vielen Dank bereits schon jetzt für Ihre Antwort!

Antwort vom 07.09.2016

Wenn Sie jetzt bereit wären für ein Kind, dann brauchen Sei nicht mehr zu verhüten sondern können sich ganz entspannt einlassen auf das, was kommt! Es kann trotz Ihrer "Bereitschaft" und trotz aller Pläne noch eine ganze Weile dauern, bis es klappt mit dem Schwanger-werden, daher sollten Sie sich nicht zu sehr darauf einrichten, "bald" ein Kind zu bekommen. Am besten genießen Sie einfach mal die Tatsache, dass Sie nun (zum ersten Mal im Leben??) mit Ihrem Partner schlafen können ohne an Verhütung denken zu müssen! Alles weitere wird sich finden und die Schleimhaut wird dann auch in Ordnung sein - warum auch nicht?! Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Pille absetzen - und dann?"
SofieOhO
Gelegenheitsclubber (1 Post)
Kommentar vom 10.09.2016 20:56
Direkt absetzen
Dein Zyklus muss sich eh noch einspielen, von daher würde ich auch schon direkt loslegen. Manche Frauen werden auch direkt nach dem Absetzen schwanger - die Schleimheit ist also in den Fällen direkt schon aufgebaut. Daher sage ich auch: Los ans Hibbeln!

Wir haben auch direkt angefangen und nicht erst gewartet. Ich habe zwar schon meinen Zyklus beobachtetn (symptothermal ... erst per sensiplan, dann mit dem cyclotest myway), aber das ist oft Geschmackssache. Einigen Frauen hilft es, wenn sie ihr Zklusgeschehen kennen, andere macht das verrückt. Wir fanden das sehr beruhigend - und recht spannend :-)

Drücke euch die Daumen, dass es schnell klappt,
Sofie

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: