Themenbereich: Kinderwunsch

"Kinderwunsch mit 44 Jahren"

Anonym

Frage vom 07.09.2016

Ich bin jetzt 44 Jahre alt und möchte mit meinem Partner unbedingt ein Kind. Was kann ich tun um meinen Körper zu unterstützen besser schwanger werden zu können? Ich habe z.B. verschiedene Teerezepte gefunden, weiß aber nicht welches richtig ist. Natürlich noch Folsäure. Gibt es noch etwas? Und wie gesagt.... welche Teezusammensetzung?
Vielen Dank schon mal!

Antwort vom 11.09.2016

Hallo, es gibt einige Pflanzen und Heilkräuter, die sich positiv auf den Zyklus und die Fruchtbarkeit auswirken. Wie Sie selbst natürlich wissen, sinkt mit zunehmendem Alter die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft und auch Teemischungen können da nur einen bedingten Einfluss haben.
Zu empfehlen bei Kinderwunsch generell ist z.B. Frauenmantel und Storchenschnabel.
Alles Gute für Sie!

0
Kommentare zu "Kinderwunsch mit 44 Jahren"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: