Ozontherapie | Expertentalk
Mit Ozontherapie zum Wunschkind
STECKBRIEF
Name:
Christian Oberstadt
Beruf: Heilpraktiker
Berufserfahrung: über 25 Jahre
Tätigkeiten: Augendiagnose, Ozontherapie, Suchtakupunktur, Allergiebehandlung, Frischzellextrakte, Kinderwunscherfüllung

Foto: Christian Oberstadt

babyclub.de: Gibt es ein bestimmtes Mindest- oder Höchstalter, um die Therapie durchzuführen?

Herr Oberstadt: Diese Frage erfordert eine individuelle Antwort und lässt sich nicht in absoluten Zahlen ausdrücken. Ich versuche so gut es geht die Lebensumstände und -weise des Paares mit Kinderwunsch zu ergründen, bevor ich hierauf eingehen kann. Wenn ich aber doch konkreter werden müsste, würde ich sagen, ungefähr von 25-40 Jahre.

Weiterlesen:
Schwanger werden leicht gemacht

Wer schwanger werden will, sollte genau wissen, wann der Eisprung stattfindet. Denn dann ist die Chance auf ein Baby am größten. Wir helfen beim Eisprung berechnen

Fruchtbarkeit bei Frau und Mann

Spätestens in der Kinderwunschzeit wird Fruchtbarkeit ein Thema: was aber passiert im weiblichen und männlichen Körper, damit neues Leben entstehen kann? mehr

Expertentalk

Infos über die gängigsten Behandlungsmethoden bei unerfülltem Kinderwunsch – Experten-Interview mit Dr. med. Birgit Schröppel zur Kinderwunschbehandlung.

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • Hibbeln in Berlin
  • Hey! Hier im Babyclub schreib ich gern mit Leuten aus ganz Deutschland. Dennoch überkam mich die Lust, diese Grupe zu öffnen... Wie auch in allen and...
  • von TrixiBaby
    01.02.2015 22:11:35
  • Hibbelrunde Mai 2013
  • ♥ Schwanger ♥ ♥MelDiamond (10ÜZ, 30 Jahre , keine Kinder, Euthyrox 50, Femibion 1) (alle in der großen Schwangerschaftsgruppe Oktober/November/Dez...
  • von Mausi-Mami
    30.04.2013 11:43:06
  • Hibbelrunde Juni 2013
  • ♥Schwanger ♥ ♥samar: 3 ÜZ, 19 Jahre, NMT 14.05.13, positiv getestet am 14.05.13,bestätigt am 15.05.13 ♥Schlomi: 3 ÜZ, 29 Jahre(1 Kind) NMT 9....
  • von MelMan1704
    31.05.2013 23:04:49
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen