Babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung

Macht Schlafmangel Kinder dick?

Jedes fünfte Kind in Europa ist übergewichtig. Zu wenig Schlaf ist einer der Gründe hierfür, denn Schlafmangel erhöht das Risiko für Übergewicht. Das ergab die europaweite IDEFICS-Studie zu Fettleibigkeit und Übergewicht bei Kindern. 16 000 Kinder zwischen zwei und neun Jahren nahmen an der Studie teil und ermöglichten somit ein aussagekräftiges Ergebnis.

Die Forscher erkannten darüber hinaus eine Verbindung zwischen dem Verhalten der Eltern und Übergewicht bei den Kindern, da auch die Faktoren Einkommen und Bildung der Eltern die Qualität der Ernährung und somit das Körpergewicht der Kleinen beeinflussen.
Es ist wichtig, diese Mechanismen zu kennen und zu verstehen, um vorbeugende Maßnahmen zum Wohle der Kinder ergreifen zu können, erklärt Prof. Wolfgang Ahrens, der Leiter der Studie. Doch bereits die aktuellen Ergebnisse sollten die Eltern motivieren, einem Übergewicht bei ihren Kindern vorzubeugen.

Verwandte Themen:

babyclub.de News | Gesundheit & Entwicklung

Grund für die Gewichtszunahme beim Ungeborenen ist eine falsche Ernährung der Mutter. Wir erklären mehr zu Risiken bei einem zu hohen Geburtsgewicht. Dicke Kinder

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen