babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung
Sonne in der Schwangerschaft
Vorsicht beim Sonnenbaden in der Schwangerschaft
Will sich eine Schwangere Sonne gönnen, sollte sie zurückhaltender sein als gewohnt. Das gilt sowohl für die Besonnungsdauer, als auch für die Bestrahlungsstärke in Solarien. Durch die hormonelle Veränderung in der Schwangerschaft, kommt es mitunter zu einer dunkleren Pigmentierung. Diese Pigmentierung kann durch künstliches und natürliches Sonnenlicht noch verstärkt werden.

Außerdem kann es sein, dass die Haut mehr zu Hautreizungen und Hautallergien neigt, als sonst. Deshalb sollten Schwangere vorsichtig testen, ob sich ihre Haut durch das UV-Licht negativ verändert.

Verwandte Themen:
Tipps und Checklisten

So wird Urlaub in der Schwangerschaft auch mit einem Babybauch zur schönsten Zeit des Jahres. Infos dazu im babyclub.de Special Reisen in der Schwangerschaft

Hebammenrat zum Thema:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen