babyclub.de News | Gesundheit / Entwicklung
Studie zum Saugverhalten von Babys
Studie zum Saugverhalten
Muttermilch ist das Beste fürs Kind. Sie enthält alle wichtigen Nährstoffe und Antikörper, die ein Baby für ein gesundes Wachstum benötigt. Doch nicht immer ist es für eine Mama möglich, ihr Kind zu stillen. Viele Mütter haben Angst, dass ihr Kind das Trinken an der Brust verlernt und nicht mehr akzeptiert, wenn es regelmäßig das Fläschchen bekommt.

Die Universität Barcelona hat diesen Mythos am Beispiel des Nuk First Choice Trinksaugers untersucht und kam zu folgendem Ergebnis: Mütter, die abwechselnd stillen und ihr Kind mit einem optimalen Trinksauger füttern, müssen keine Bedenken haben, dass ihr Kind das Trinken an der Mutterbrust verlernt.

Die Forscher fanden heraus, dass ein Baby bei abwechselnder Brust- und Flaschenfütterung ein eigenes, persönliches Trinkmuster entwickelt. Das erleichtert den Kleinen, problemlos zwischen Brust- und Flaschenfütterung zu wechseln. Und: Auch bei der Flaschennahrung muss ein Kind nicht auf Liebe und Zuwendung verzichten. Wird das Baby beispielsweise auf dem nackten Bauch oder an der Brust gefüttert, ist die enge Bindung zwischen Mutter und Kind ebenso gewährleistet.

Fazit: Babys modifizieren beim Gebrauch eines optimal geformten Trinksaugers lediglich ihre Trinkmotorik – eine Saugerverwirrung ist aber nicht zu befürchten.

Der perfekte Trinksauger

  • Form des Saugers ist der Mutterbrust beim Stillen nachempfunden

  • Sauger ermöglicht natürliches Bewegungsmuster beim Saugen

  • Abgeflachter Lutschteil des Saugers (unterstützt die Weitung des Unterkiefers)

  • Flache Lippenauflage (ermöglicht einen festen Lippenschluss). Zum einen trainiert das den Unterkiefer und zum anderen minimiert es das Schlucken von Luft (NUK Air System).

  • Saugerloch ist weit hinten: das garantiert eine Einspeichelung der Nahrung und somit eine gesunde Verdauung.

  • Verschiedene Sauger-Größen aufs Alter abgestimmt

  • Unterschiedliche Loch-Größen für verschiedene Konsistenzen der Nahrung

  • Bisphenol-A frei

Verwandte Themen:
babyclub.de-Partner:

Muttermilch ist das Beste, was ein Baby in den ersten Lebensmonaten kriegen kann und Stillen ist auch noch gut für die Mama: Beste Babynahrung.

babyclub.de-Partner:

Wie bewahrt man den gewonnenen Stillvorrat ideal auf? Wissenswertes zum Thema Auftauen, Einfrieren, Aufbewahren und Transportieren der Muttermilch.

babyclub.de News | Ernährung

Mamis haben bedenken, dass sie ihr Baby mit zu viel Milch überfüttern. Das ist aber nicht möglich, denn es ist normal, wenn das Gewicht eine Zeit lang höher ist. mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen