babyclub.de News | Soziales

10 Jahre Hebammenforum

10 Jahre Hebammenforum
„Fast jeder Berufstand hat seine eigene Zeitung“ dachte sich der Hebammenverband und brachte im April 2000 die erste Ausgabe des Hebammenforums heraus.

Magdalene Weiß schrieb im ersten Editorial: „[…] eine Zeitschrift von Frauen für Frauen gemacht, eigenverantwortlich, unabhängig, selbstbestimmt und innovativ! […]“

Foto: Jubiläumsausgabe April 2010

Daran hat sich nichts geändert. Der Verband hat mit seinem Forum die Möglichkeit, Schwerpunkte zu setzen und ist ein beliebtes Sprachrohr für politisch aktive Hebammen. Die Zeitschrift des Verbandes etablierte sich zügig und heute spricht die Redaktion zu 10.000 Leserinnen und Lesern.

Die Jubiläumsausgabe ist im April erschienen und enthält unter anderem eine CD mit ausgewählten Texten aus 10 Jahren Hebammenforum, rund um Geburt, Hebammen und Hebammenarbeit. Das Geburtstagsgeschenk der Redaktion für alle Abonnentinnen.

Verwandte Themen:

Um eine nachhaltige Wirkung zu erzielen, gehen die Hebammenproteste am 26. November 2009 in Berlin in die zweite Runde. mehr

Hebammen-Protest

Nach dem Motto: "Zum Geburtstag wünsche ich mir eine Hebamme, die von ihrer Arbeit leben kann!" gehen Deutschlands Hebammen auf die Straße. mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen