babyclub.de News | Soziales
Mit Nestbau Innenluftqualität testen
Das gesunde Kinderzimmer
Farben, Lacke, Ausdünstungen von Bodenbelägen: In deutschen Kinderzimmern herrscht manchmal ziemlich dicke Luft.

Für Eltern, deren Baby zwischen Anfang Juli und Anfang Dezember 2009 geboren wurde bzw. wird, gibt es nun die Möglichkeit, ihr frisch renoviertes Kinderzimmer auf die Innenluftqualität prüfen zu lassen.

Aktuell gibt es bei der Aktion "Test your Nest“ einen Sommerpreis von nur 20 Euro statt regulär 120 Euro. Hierbei werden mit einem anerkannten Testverfahren Formaldehydrückstande und flüchtige Organische Verbindungen aus Böden, Teppichen, Wandfarben, Möbeln etc. von einem Fachlabor getestet.

Initiator der Aktion ist www.nestbau.info, die deutsche und europäische Internetseite für das gesunde und sichere Kinderzimmer von WECF.

Unter www.nestbau.info können Eltern sich ab sofort mit einem Fragebogen für eine Teilnahme an dem Testverfahren bewerben. Im September werden die Bewerber informiert, ob sie ausgewählt wurden. Danach erhalten sie das Testmaterial. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Verwandte Themen:
babyclub.de News | Sicherheit

Spieluhren aufziehen und den Säugling zum Schlummern bringen ist eine gute Idee. Aber viele sind zu laut für Babys Ohren. Öko-Test verrät, welche gut sind. mehr

Hebammenrat zum Thema:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen