Partner-Tipp Didymos
Alle Tuchlang was Besonderes...
Tragetücher sind das Beste, wenn Eltern ihr Baby eng am Körper tragen möchten. Das geht auch stundenlang in aller Bequemlichkeit und dabei haben Sie die Hände frei.

Aussehen sollen die Tragetücher natürlich besonders gut, sie sind ein auffallendes Kleidungsstück für eine lange schöne Tragezeit.

Didymos-Tragetücher mit ihren unzähligen Mustern, Farben und Materialien haben viele Bewunderer und ständig kommen neue Modelle hinzu, dezent, farbenfroh, ungewöhnlich, klassisch...

Halbleinen-Modelle, ideal für alle Jahreszeiten bieten alles was ein "Klassiker“ braucht:

50 Prozent Leinen und 50 Prozent kbA-Baumwolle, Jacquard-Webung , double face, damit die natürliche Leinenfaser ins beste Licht gerückt wird, Farben die Groß und Klein gut zu Gesicht stehen:

  • Modell Rosalinde: auf einer Seite entzückt das roséfarbene Leinen, auf der andern die lichtgraue Baumwolle

  • Modell Robert: Rosalindes Bruder mit hellgrauem Leinen auf der einen und hellblauer Baumwolle auf der andern Seite

Der Leinenanteil von 50% macht die Tücher sehr haltbar und strapazierfähig. Leinen (Flachs) ist feuchtigkeits- und temperaturausgleichend und hat die Eigenschaft wenig Schmutz und kaum Gerüche anzunehmen. Das Leinen für die Didymos-Tücher kommt wie die Baumwolle aus biologischem Anbau und vereint somit Tradition und Ökologie. Die Leinenverarbeitung ist Handwerkskunst auf höchstem Niveau.

Rosalinde und Robert freuen sich über Besucher unter www.didymos.de

Übersicht: Babykleidung
Übersicht: mehr Infos rund ums Baby - Startseite

Lesen Sie dazu auch:


babyclub.de-Partner:

Leichte Sommertücher von Didymos sind besonders fein und sehr angenehm auf der Haut. mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen