Expertentalk Didymos

"Warum man Babys tragen sollte"

STECKBRIEF

Name: Erika Hoffmann
Beruf: Gründerin der Firma Didymos
Tätigkeiten: Geschäftsführerin des Familienbetriebs Didymos
Privates: Mutter von Zwillingen

babyclub.de: Bei Didymos gibt es nicht mehr nur das klassische Tragetuch, sondern auch neue Modelle wie z.B. den DidySling oder den DidyTai. Was hat Sie dazu bewogen, diese neuen Modelle zu entwickeln?

Das war vor allem die Nachfrage von Kunden, die jetzt nicht mehr nur noch eine Tragehilfe – das Tragetuch – sondern mehrere nutzen möchten. So haben wir uns eine weitere Näherei gesucht, die dieses aufwändigeren Schnitte nähen kann. Beides sind ausgezeichnete Ergänzungen zum Tragetuch oder auch für die ausschließliche Verwendung geeignet, denn beide sind zu hundert Prozent aus dem bewährten DIDYMOS-Tragetuchstoff gefertigt, haben also dieselben hervorragenden Eigenschaften für das Baby und Kleinkind.

Interessantes:
babyclub.de-Partner:

Asiatisch inspiriert, in Didymos-Qualität realisiert, verbindet der DidyTai hohen Tragekomfort mit kinderleichter Handhabung und attraktivem Design. mehr

babyclub.de-Partner:

Der DidySling - Kleine Griffe – große Wirkung. Wann sich der DidySling besonders eignet und wo ihr findet, verraten wir euch hier. DidySling

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen