Partner-Tipp Kurgestüt Hoher Odenwald

Stutenmilchfarm vom Kurgestüt

Das Kurgestüt Hoher Odenwald ist das größte und älteste Gestüt zur Gewinnung von biologischer Stutenmilch für Kinder mit Allergien in Deutschland. Stutenmilch gleicht der Muttermilch hinsichtlich ihres Aufbaus mehr als andere Sorten Tiermilch. Sie eignet sich daher gut als Muttermilchersatz oder bei bestehender Kuhmilchallergie.

Lange Erfahrung in der Stutenhaltung, Milchgewinnung, -verarbeitung und -anwendung sowie die sich auch auf die Pferde auswirkende idyllische Lage des Kurgestüts, fernab jeglicher Industrie im Kurort Waldbrunn, sind Garant für höchste Qualität der Stutenmilch vom Kurgestüt. Was ist zu tun, wenn die Mutter nicht stillen kann oder beim Kind eine Allergie gegen Kuhmilch vorliegt? Die natürliche Lösung: Stutenmilch! Ihre Zusammensetzung von Eiweiß und Milchzucker kommt dem Verhältnis der Muttermilch am nächsten. Auch der hohe Gehalt an natürlichen Immunstoffen, speziellen Eiweißen, Vitamin C und ungesättigten Fettsäuren stärkt die Abwehrkräfte des Babys. Ein hoher Milchzuckergehalt – 6,3 Prozent gegenüber 4,7 Prozent bei der Kuhmilch – bewirkt einen besseren Infektionsschutz. Sogar bei Neurodermitis wird Stutenmilch mit großem Erfolg eingesetzt.

Das Kurgestüt Hoher Odenwald bietet naturbelassene Stutenmilch, die weder erhitzt noch separiert, sondern als Rohmilch nach speziellen mikrobiologischen Untersuchungen tiefgefroren oder gefriergetrocknet wird. Die erste und älteste Stutenmilchfarm Deutschlands wurde 1959 gegründet und liegt idyllisch im Luftkurort Waldbrunn. Dort werden die Pferde großzügig und frei in großen Ställen auf 330 Hektar biologisch-dynamisch bewirtschafteten Feldern gehalten. Ernährung und Aufzucht entsprechen konsequent den Demeter-Richtlinien. Um das ganze Jahr über frische Stutenmilch anbieten zu können, wurde ein spezielles Herdenmanagement mit Frühjahrs- und Herbstfohlen eingeführt. Auch Erwachsene können von den wertvollen Inhaltsstoffen profitieren.

Mehr zum Thema:
babyclub.de-Partner:

Stutenmilch kann bei Unverträglichkeiten und Allergien helfen. Lest hier mehr zu den Erfahrungen, die Familie Kingma mit der Stutenmilch machte. Mehr

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen