Medela Calma - unser Partner-Tipp

Medelas innovativer Sauger

Medela Calma
Du möchtest stillen, aber dein Baby auch gelegentlich mit der Flasche füttern, wenn du eine kleine Auszeit brauchst? Auf dieser Seite stellen wir dir die optimale Lösung vor: Mit dem Sauger Calma von Medela kann das Baby nach seinem eigenen natürlichen Rhythmus atmen, trinken und pausieren wie beim Stillen an der Brust.

Calma ist der erste Sauger, bei dem das Baby sein intuitiv an der Brust erlerntes Trinkverhalten beibehalten kann. Genau wie in der Natur ist bei Calma eine Größe für die gesamte Stillzeit ausreichend.

Medela Calma - die ideale Fütterungslösung für Muttermilch

Nach dem Abpumpen von Muttermilch sollte sich die Mutter für die richtige Fütterungslösung entscheiden – für eine Lösung, die das Stillen nicht beeinträchtigt.
Bei konventionellen Saugern wird das Baby dazu gezwungen, eine neue Trinktechnik zu erlernen. Bei den meisten Flaschen fließt die Milch von selbst, auch wenn das Baby nicht aktiv saugt. Das Baby muss den Milchfluss unterbrechen, um zu atmen oder zu pausieren.

Medela bietet mit Calma eine innovative Lösung, mit der dem Baby der Wechsel zwischen Brust und Flasche erleichtert wird. Denn mit Calma kann das Baby sein intuitiv an der Brust erlerntes Trinkverhalten beibehalten. Mütter können sich so eine kleine Auszeit gönnen, aber ihr Baby trotzdem weiterhin mit der wertvollen Muttermilch ernähren. Denn: Geht es Mama gut, fühlt sich auch der Rest der Familie wohl.

Vorteile von Medela Calma

Mit  Medela Calma ...

  • kann das Baby regelmäßig trinken, pausieren und atmen

  • fließt die Milch nur, wenn ein Vakuum geschaffen wird

  • stoppt der Milchfluss, wenn das Baby während des Stillens atmen oder eine Pause einlegen möchte

  • bleibt der natürliche Saugrhythmus erhalten, und das Baby wechselt problemlos wieder zur Brust

Für wen eignet sich der Medela Calma?

Calma eignet sich für jede stillende Mutter, die aus verschiedenen Gründen von ihrem Baby getrennt ist. Egal aus welchen Gründen Muttermilch abgepumpt wird, ob aufgrund persönlicher Verpflichtungen, Wiedereinstieg in den Beruf oder die Mama etwas Schlaf nachholen will und dem Partner das Füttern des Babys überlässt.

Weitere Informationen zum Medela-Sortiment gibt es unter: www.medela.de

Lest dazu auch:

babyclub.de-Partner:

Flaschen und Beutel von Medela machen Auffangen und Aufbewahren von Muttermilch äußerst komfortabel: Milchaufbewahrung leicht gemacht

Milchpumpe

Milchpumpen gibt es in vielen Varianten. Mit unserer Checkliste findet ihr ganz leicht die auf eure Bedürnisse abgestimmte Milchpumpe.

babyclub.de-Partner:

Lesen Sie im Medela Expertentipp Wissenswertes rund um "Stillen und Flaschenfüttern". Tatjana Bender sagt Ihnen, was Sie dazu wissen sollten. mehr

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
  • Einen Fenstersauger kaufen, aber welchen ?
  • Hallo zusammen.. Ich würde gerne einen Fenstersauger kaufen aber weiß auch nicht direkt welchen ich kaufen soll. Es gibt so viel Auswahl und da kann es dan...
  • von catic
    04.02.2015 20:22:54
  • Welchen Staubsauger habt ihr?
  • Liebe Grüße, Ich komme mal gleich zum Anliegen. Und zwar bin ich auf der Suche nach einem neuen Staubsauger. Meine alter ist vor kurzem kaputt gegangen. I...
  • von tamaraa
    06.09.2016 13:03:17
  • Sauger fürs Fläschchen und Zubehör???
  • Hallo, ich bin verzweifelt auf der Suche nach den Schraubverschlüssen für Naturnah-Sauger von Avent. Es gibt die Dinger entweder zusammen mit den Fläschch...
  • von YD283
    08.05.2014 12:13:12
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen