Partner-Tipp

Herbstliche Entspannung

In der Schwangerschaft muss der Körper Höchstleistungen vollbringen. Gönnen Sie sich daher hin und wieder ein warmes, entspannendes Bad. Im Wasser ist das Gewicht des Bauches wie weggezaubert. Und mit duftenden Bade-Essenzen von Weleda wird ein Bad zur kleinen wohltuenden, verwöhnenden Auszeit. Und die haben Sie sich verdient – egal ob bei gutem oder schlechtem Wetter!

Bei Weleda haben Sie die Wahl aus sechs verschiedenen Bade-Essenzen:

Das Wildrosen-Cremebad regeneriert und verwöhnt strapazierte Haut. Zart duftend und mit echtem Rosenöl wird das Bad zu einem kostbaren Entspannungserlebnis.
Das Lavendel-Entspannungsbad beruhigt und harmonisiert Körper und Geist. Der Duft von Lavendel löst Krämpfe, Verspannungen und beruhigt die Nerven. Insbesondere vor dem Schlafengehen hilft das Lavendel-Entspannungsbad, innerlich zur Ruhe zu kommen.
Das Citrus-Erfrischungsbad belebt und weckt müde Lebensgeister. Der fruchtigfrische Duft der Citrusöle macht gute Laune und holt die Sonne in den Tag.
Das Rosmarin-Aktivierungsbad schenkt neue Energie. Atmen Sie den würzigen Rosmarin-Duft ein und spüren Sie seine anregende Wirkung. Das Rosmarin-Aktivierungsbad fördert die Durchblutung und die Konzentration, regt den Kreislauf an und sorgt für belebende Wärme im ganzen Körper.
Das Edeltannen-Erholungsbad befreit und stabilisiert. Der Duft von Edeltannen- und Fichtennadelöl sorgt für eine ruhige, ausgeglichene Stimmung. Das Edeltannen-Erholungsbad tut auch bei Husten und Erkältungen gut.
Das Kastanien-Entlastungsbad ist besonders angenehm bei müden, schweren Beinen. Es verbessert die Flüssigkeitszirkulation, entlastet und eignet sich auch gut für Fußbäder, die vor allem in der Schwangerschaft sehr wohltuend sein können.

Die Weleda Bade-Essenzen enthalten keine synthetischen Emulgatoren, die die Haut austrocknen können, keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe und keine schäumenden Tenside. Gerade in der Schwangerschaft ist diese Natürlichkeit und sanfte Pflege von besonderer Bedeutung. Mehr Informationen zu den Bade-Essenzen und weiteren Wohlfühl-Produkten finden Sie unter www.weleda.de


Erhältlich sind die Bade-Essenzen z.B. im Onlineshop von Hans Natur.

Tipps fürs Baden in der Schwangerschaft

  • Die ideale Badetemperatur liegt knapp über der Körpertemperatur, also zwischen 37 und 38 Grad.
  • Baden Sie nicht länger als eine halbe Stunde, um die Haut nicht auszutrocknen.
  • Steigen Sie sehr vorsichtig aus der Wanne, damit Sie nicht stürzen. Lassen Sie sich in der Spätschwangerschaft ruhig helfen.