Expertentalk
Gesunde Beikost von Anfang an
STECKBRIEF

Name: Udo Fischer
Firma: Holle babyfood
Zur Person: Inhaber und dreifacher Vater

  • babyclub.de: Worin sehen Sie die Vorteile biologischer Kost – gerade für Babys?

Udo Fischer: Der wirklich entscheidende Vorteil von biologischer Babykost ist der 100-prozentige Verzicht auf chemisch-synthetische Düngung und damit die Sicherheit, dass die Produkte keine Rückstände an Pflanzenschutzmitteln oder sonstige Chemikalien enthalten. Wobei mit den heutigen Analytikmethoden bereits solch kleinste Mengen an Rückständen bestimmt werden können, dass sich allgemein in der Umwelt vorhandene Schadstoffe nicht immer in biologischen Rohstoffen vollständig ausschließen lassen. Diese Belastungen sind aber im Vergleich zu konventionellen Rohwaren minimal. Beispielhaft gibt es heute Messmethoden die Rückstände von Pflanzenschutzmitteln um das 1000fache genauer messen können als vor einigen Jahren. Insofern wäre ein Produkt das vor 5 Jahren als unbedenklich galt, heute vielleicht schon nicht mehr verkaufsfähig. Letztendlich wird die Lebensmittel-Qualität von biologischen Produkten damit immer sicherer. Ganz abgesehen von dem natürlichen Geschmack von Bio Lebensmitteln, der schonenden Produktreife und Produktverarbeitung die Bio Produkte zu etwas Besonderem machen.

Verwandte Themen:
Babys Brei

Das erste halbe Jahr sind die Kleinen mit Muttermilch rundum versorgt. Danach ändert sich die Babyernährung. Der erste Brei steht an. Wissenwertes über Babybrei.

babyclub.tv

Unsere Hebamme zeigt euch, wie ihr einen Brei selbst kochen könnt. Findet hier außerdem unkomplizierte Babybrei-Rezepte und postet uns eure Rezeptideen. mehr

Gesünder Leben

Immer mehr Bio-Produkte in den Läden vermitteln uns, dass Bio uns und unserer Umwelt gut tut. Aber wie genau? Hier beantworten wir die Frage „warum Bio?“

Hebammenrat zum Thema:

  • Muss das Gemüse immer biologisch sein?
  • hallo, ich persönlich würde eher Bio-gläschenkost füttern als selber mit herkömmmlichem Gemüse Babykost zu kochen. Supermarktgemüse ist zum Teil erhe...
  • Kann ich raffiniertes Bio-öl im Brei verwenden?
  • Hallo, die Verwendung raffinierter Speiseöle ist im ersten Lebensjahr sicherer. Zum einen können in "nativen"(kaltgepressten)Ölen noch Keimschalen der Keime ...
  • kosmobiologische Empfängnisplanung
  • Hallo, die Meinung dieser Hebamme zählt eigentlich nicht bei einen Kinderwunsch. Sollte eine Frau weder bei einem "normalen Zyklus" noch durch einen kosmobiolo...
Meinung aus den Foren:
  • Bio Kleidung?
  • Achtet ihr auf Kleidung aus Bio Textilien? Wenn ja, wo kauft ihr eure Kleidung? Wo kriegt man sie günstiger? Was könnt ihr empfehlen?
  • von Katwoman
    11.12.2013 08:28:40
  • Bio vs Normalo-Brei
  • Meine Kleine ist jetzt 4 1/2 Monate alt und ich überlege schön langsam sie an Baby-Breie zu gewöhnen. Ich bin allerdings noch unschlüssig welche Marken ich...
  • von melly84
    10.03.2010 11:40:34
  • 4 Biochemische SS bzw. Fehlgeburt und keine Ursachen
  • Hallo, als ich das 1. Mal meinen positiven SS-Test in der Hand hielt, war es im September 2011. Es war eine sehr große Überraschung für mich, denn ein Kin...
  • von Anyuta80
    09.01.2016 17:53:50
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen