Durchfall Hausmittel

Erste Hilfe bei Durchfall

Durchfall Hausmittel
Bei Durchfall ist es am Wichtigsten, die verlorengegangene Flüssigkeit sowie ausgeschiedene Salze dem Körper zurückzuführen. Als erste Hilfe ist ein halber Liter abgekochtes Wasser mit etwas Salz und Zucker optimal. Für den Geschmack kann man etwas Saft hinzufügen. Natürlich ersetzen dieser und die weiteren Tipps nicht einen Arztbesuch.
Gerbstoffhaltige Getränke

Bei Durchfall helfen Getränke, die viel Gerbstoffe enthalten und so die Darmschleimhaut beruhigen: schwach aufgebrühter Schwarztee, Brombeerblättertee, Mäusekleetee, Heidelbeertee oder warmer Schlehensaft.

Die WHO empfiehlt

Bei sehr starkem Durchfall empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) folgende Lösung, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen:

1l abgekochtes Wasser,
1 TL Kochsalz,
¾ TL Backpulver,
2 pürierte Bananen oder 1 Tasse Orangensaft,
4 EL Rohrzucker.

Alle Zutaten gut vermengen. Über den Tag verteilt 1 – 1 ½ l in kleinen Portionen trinken.

Rezept: Morosche Karottensuppe

500g geschälte Karotten in 1l Wasser eine Stunde lang kochen. Danach entweder durch ein Sieb drücken oder im Mixer pürieren. Anschließend füllt man die reduzierte Menge mit kochendem Wasser auf 1l auf und gibt zum Schluß einen gestrichenen TL Salz hinzu.

Die erste Portion sollte innerhalb der ersten 6 Stunden nach Auftreten des Durchfalls gegessen werden.

Durchfall Hausmittel - verwandte Themen:

Ganzheitliche Medizin

Mit dem Grundsatz "Ähnliches mit Ähnlichem behandlen" ist die Homöopathie eine sanfte, wirksame Heilmethode. Viele Eltern nutzen die Vorteile der Homöopathie für Kinder

Hausmittel: Wickel

Wickel gehören zu den ältesten Hausmitteln. Wir erklären, welcher Wickel bei welchen Symptomen hilft und wie man Wickel richtig anwendet. Erkältung | Hausmittel

Was hilft?

Wenn Babys unter Blähungen leiden, gibt es eine Reihe hilfreicher Tipps. Welche das sind, verraten unsere babyclub.de-Hebammen: Blähungen bei Säuglingen.

Wenn der Kopf glüht

Warum fiebern Kinder, ab wann hat ein Kind Fieber und wie kann man es am besten natürlich behandeln? Wir klären auf. Fieber Baby

Hier geht's ins Forum:

Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen