Hustentee

Hustentee für Kinder

Hustensaft
Bei gekauften Hustentees sollte man immer auf die Zutaten achten. Denn es gibt Tees, die Hustenreizstillend wirken und es gibt Tees, die den Husten lösen. Morgens und mittags sollten es vermehrt lösende Tees sein, während abends beruhigende Tees empfehlenswert sind.

Hustenlösende Tees enthalten Wirkstoffe wie zum Beispiel Anis, Thymian, Primelwurzel und Süßholzwurzel.

Hustenreizstillende Tees enthalten Wirkstoffe wie zum Beispiel Isländisches Moss, Eibischwurzel, Malvenblüten, Fenchelfrüchte und Lindenblüten.

Lösende Hustentee-Mischung (ab 1. Lebensjahr):

  • 30g Thymiankraut
  • 20g Primelwurzel
  • 20g Süßholzwurzel
  • 20g Spitzwegerich
  • 30g Malvenblüten
1 TL dieser Kräuterteemischung mit ¼ Liter kochendem Wasser überbrühen und 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Anschließend abseihen und etwas abkühlen lassen.

 Dosierung: 3- bis 4-mal tagsüber bis nachmittags eine Tasse. Bei Bedarf kann auch Zitronensaft und Honig hinzugefügt werden.

Beruhigende Hustentee-Mischung (ab 1. Lebensjahr):

  • 30g Isländisch Moos
  • 30g Eibischwurzel
  • 20g Malvenblüten
  • 20g Fenchelfrüchte (angestoßen)
  • 20g Salbeiblätter
1 TL der Teemischung mit ¼ Liter kochendem Wasser überbrühen und 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Anschließend abseihen und etwas abkühlen lassen.

 Dosierung: 1 bis 2 Tassen ab dem frühen Abend.

Hustentee für Kinder – verwandte Themen:

Wenn der Kopf glüht

Warum fiebern Kinder, ab wann hat ein Kind Fieber und wie kann man es am besten natürlich behandeln? Wir klären auf. Fieber Baby

Worauf man achten muss

Babys und Kleinkinder bekommen häufig Durchfall. Was ihr wissen müsst, wenn euer Nachwuchs unter Durchfall leidet, erfahrt ihr hier. Durchfall Baby

Erste Hilfe bei Mittelohrentzündungen

Mit Erkältungen tritt bei Kleinen Kindern und sogar Säuglingen oftmals eine akute Entzündung des Mittelohres auf. Lest hier alles über die erste Hilfe bei Ohrenschmerzen.

Hebammenrat zum Thema "Hustentee"

Meinung aus den Foren:
  • Zyklustee???
  • Hu hu, habe gehört das es sowas wie ein Zyklustee gibt.Weis leider nicht wozu???Kann mir da jemand helfe??? Lg
  • von ballbina_290384
    13.01.2009 00:13:36
  • Gesunde Tee´s gesucht
  • Man sagt bestimmten Tee´s ja eine gesundheitsfördernde Wirkung nach. Gibt´s da im Netz irgendwo eine Übersicht welche Tee´s beispielsweise bei Magenschmerz...
  • von Bacira
    29.02.2016 09:25:29
  • Immer wieder Pseudo-Krupp & Husten
  • Hallo, zum Thema Pseudo-Krupp; mein Sohn, 2 1/4, hatte seinen ersten Pseudo-Krupp Anfall mit 1 1/2 (Januar 2007). Da war es auch ein richtiger "Anfall", also mi...
  • von tatjana.raehme@web.de
    10.11.2007 21:37:00
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen