Babymassage Anleitung

Hand- und Armmassage

Hat sich das Baby an die Brustmassage gewöhnt, kann mit der Arm- und Handmassage begonnen werden. Sie stimuliert die Muskulatur, baut Verkrampfungen ab und regt die Reflexzonen der Hände an.
Armmassage

Bei der Armmassage ist besonders viel Feingefühl erforderlich, da die Gelenke noch sehr instabil sind. Während die eine Hand locker und sanft das Handgelenk des Kindes umfasst, beginnt die andere von der Schulter weg bis hin zum Handgelenk den Arm auszustreichen. Auch hier ist es wichtig, den Massagerhythmus beizubehalten, deshalb: Sobald die ausstreichende Hand am Handgelenk angekommen ist, wechselt die andere Hand nach oben und beginnt den Arm auszustreichen. Auch diese Übung sollte mehrmals wiederholt werden.

Handmassage

Als nächstes beginnt die Handmassage. Hierzu mit beiden Händen sanft das Handgelenk des Kindes umfassen. Die beiden freien Daumen streichen jetzt abwechselnd über die Handflächen des Kindes: Um die Reflexzonen der Hände zu stimulieren, darf bei der Handmassage ein leichter Druck ausgeübt werden. Anschließend wird jeder Finger einzeln und sanft bis zu den Fingerspitzen ausgestrichen. Übrigens ist es bei jungen Säuglingen vollkommen normal, dass sie bei einer Berührung der Handflächen sofort die Finger zu einer Faust schließen.

Verwandte Themen:
Sanft zur Haut

Babyhaut – samtweich und glatt? Leider nicht immer. Alles über Babys Hautprobleme und Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr hier: Babyhaut.

Natürliche Babypflege

Birgit Laue im Expertentalk über Babypflege und warum natürliche Produkte auf Grundlage pflanzlicher Öle einfach das Beste für Babys sind: Natürliche Babypflege.
.

Pflege für Babys Po

Ein geröteter und wunder Babypo ist unangenehm, lässt sich aber mit einigen Tipps und Tricks vermeiden und behandeln. Hier gibt's Infos und Hilfe. mehr

Hebammenrat zum Thema:

  • Dammmassage
  • Das Brennen beim Dehnen ist schon normal, könnte aber auch durch das Öl bedingt sein - das sollten Sie herausfinden, evtl. dann das Öl wechseln, bzw ohne...
  • Massage in der Schwangerschaft?
  • Massagen in der Schw. können sehr wohltuend sein, allerdings wäre tatsächlich wichtig, dass die/ der PhysiotherapeutIn Bescheid weiß, dass Sie schwanger sin...
  • von Barbara Schmid
    16.06.2005
  • Dammmassage
  • Hallo, hier eine kurze, technische Beschreibung der Massage: Reiben Sie das Öl fein ins Gewebe zwischen Vagina und After ein. Dann versuchen Sie den Damm zu d...
Meinungen aus den Foren:
  • Schwangerenmassage in Hamburg
  • Be Mama Massage Diese Massage für werdende Mamas ist eine sehr sanfte und einfühlsame Ganzkörpermassage, die Gesicht und Kopf mit einschließt. Mit rei...
  • von schoenundwohl
    22.03.2011 18:39:07
  • Schwangerenmassage in Hamburg
  • Be Mama Massage Diese Massage für werdende Mamas ist eine sehr sanfte und einfühlsame Ganzkörpermassage, die Gesicht und Kopf mit einschließt. Mit rei...
  • von schoenundwohl
    22.03.2011 18:39:58
  • Ab wann zur Babymassage?
  • Hallo ihr, meine kleine Ida ist jetzt 3 Monate alt und ich würde sehr gerne mit ihr zur Babymassage gehen. Ist das jetzt noch zu früh? Man hört so viele u...
  • von bcn
    06.08.2009 09:22:23
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen