Babymassage Anleitung

Kopfmassage

Da der Kopf- und Gesichtsbereich besonders sensibel ist, verlangt die Kopfmassage viel Zartgefühl. Sie sollte erst dann in das Massageritual miteinbezogen werden, wenn sich das Baby an die sich täglich wiederholenden Streicheleinheiten gewöhnt hat. Die Kopfmassage wirkt auf das Baby beruhigend, da sie Spannungen abbaut.

Zu Beginn beide Hände schützend und sanft um den Kopf legen und von der Kopfmitte aus zärtlich nach außen, hinter den Ohren entlang bis zum Kinn streichen. Das Baby genießt die Kopfmassage besonders, wenn es dabei unterhalten wird. Als nächstes mit den Fingern von der Stirnmitte nach außen zu den Schläfen, dann seitlich weiter bis zum Hinterkopf streichen. Zum Schluss will auch die empfindliche  Augenpartie massiert werden. Dazu am besten die Linie der Augenbraue nachzeichnen und in leicht kreisenden Bewegungen an der Schläfe enden. Alle Übungen können mehrmals wiederholt werden.

Verwandte Themen:
Natürliche Babypflege

Birgit Laue im Expertentalk über Babypflege und warum natürliche Produkte auf Grundlage pflanzlicher Öle einfach das Beste für Babys sind: Natürliche Babypflege.
.

Pflege für Babys Po

Ein geröteter und wunder Babypo ist unangenehm, lässt sich aber mit einigen Tipps und Tricks vermeiden und behandeln. Hier gibt's Infos und Hilfe. mehr

Sanft zur Haut

Babyhaut – samtweich und glatt? Leider nicht immer. Alles über Babys Hautprobleme und Behandlungsmöglichkeiten erfahrt ihr hier: Babyhaut.

Kopfmassage

Meinung aus den Foren:
  • Schwangerenmassage in Hamburg
  • Be Mama Massage Diese Massage für werdende Mamas ist eine sehr sanfte und einfühlsame Ganzkörpermassage, die Gesicht und Kopf mit einschließt. Mit rei...
  • von schoenundwohl
    22.03.2011 18:39:07
  • Schwangerenmassage in Hamburg
  • Be Mama Massage Diese Massage für werdende Mamas ist eine sehr sanfte und einfühlsame Ganzkörpermassage, die Gesicht und Kopf mit einschließt. Mit rei...
  • von schoenundwohl
    22.03.2011 18:39:58
  • Ab wann zur Babymassage?
  • Hallo ihr, meine kleine Ida ist jetzt 3 Monate alt und ich würde sehr gerne mit ihr zur Babymassage gehen. Ist das jetzt noch zu früh? Man hört so viele u...
  • von bcn
    06.08.2009 09:22:23
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen