Checkliste Babybetten: So findet man das richtige Babybett

Das optimale Babybett

Babybett, Babybetten
Welches Babybett ist das Richtige für unser Kind? Auf was sollte beim Kauf geachtet werden? Und welches Babybett ist zudem praktisch? Wir erkären was wirklich wichtig ist, damit sich das Kind in seinem Babybett nicht nur wohl fühlt, sondern auch sicher und gesund darin schläft.

Einkaufs-Checkliste fürs Babybett

  • Sicherheit steht beim Babybett an erster Stelle: Scharfe und spitze Kanten sind tabu
  • Der Abstand der Gitterstäbe liegt bei Babybetten idealerweise zwischen 4 und 7 cm
  • Ein stabiler Lattenrost ist wichtig, der zudem schmal genug ist, so dass die Babyfüße nicht durchrutschen können, sobald das Kleine stehen kann
  • Der Lattenrost sollte idealerweise höhenverstellbar sein. So kann man, solange sich das Baby noch nicht hochziehen kann, den Lattenrost ganz oben befestigen – schont Mamas und Papas Rücken!
  • Möglichst wenig Chemie im Babybett! Anstelle von lackierten Möbeln besser auf unbehandelte oder natürlich geölte oder gewachste Hölzer zurückgreifen
  • Rollen sind ein nützliches Zubehör. Damit lassen sich Babybetten leicht vom einen Raum in den anderen schieben. Bitte darauf achten, dass die Rollen eine Feststellbremse haben
  • Praktisch: Viele Babybetten sind so konzipiert, dass sie nach der Säuglingszeit zum Juniorbett umgebaut werden können. Schont den Geldbeutel und die Umwelt

ANZEIGE

 

Babybett "Ole" von Hans Natur

Dieses TÜV-geprüfte Babybett aus vollmassiver, geölter Buche ist strapazierfähig und flexibel: Mit höhenverstellbarem Lattenrost und Sprossen zum Herausnehmen. Bei Hans Natur portofrei erhältlich!

Hebammensprechstunden zum Thmea "Babybetten"

  • Wie 6W altes Kind tagsüber "betten"?
  • Ich mache Ihnen einen Vorschlag- legen Sie sich selber einmal darauf und probieren es selber aus! Ich würde vorschlagen, daß Sie noch jeweils ein Babyfell dar...
  • Babybett bemalen
  • Hallo! Manche Neugeborenen und Säuglinge sind völlig unbeeindruckt von verschiedenen Mustern, Bildern und Farben, andere dagegen schon früh sehr interessier...
  • von Inken Hesse
    15.07.2013
  • Wie schläft Baby im eigenen Bett?
  • -Hallo,ich denke, dass Ihre Tochter Sie noch sehr braucht. Ihre längste und intensivste Erinnerung ist, dass sie ganz eng mit Ihnen verbunden ist. Und nun soll...
  • Kinderbett zu groß fürs Baby?
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass er sich "verloren" vorkommt, können Sie mit breiten Schaumstoffstreifen (gibts in jedem Babyfachmarkt) dem Gitter entlang zumi...
  • von Barbara Schmid
    01.02.2005
  • Schaffell inm Babybett?
  • Nein, es spricht nichts dagegen, ein Babyfell ins Bett zu legen, solange dieses speziell und schonend bearbeitet wurde und eindeutig als Babyfell gekennzeichnet...

Diskutieren Sie hier mit Anderen über das Thema "Babybetten"