Der erste Trennungsversuch

Die Kindergarten-Eingewöhnung

Am vierten Tag steht die erste Trennung an. Das heißt, die Bezugsperson verabschiedet sich vom Kind und verlässt den Gruppenraum – bleibt aber im Kindergarten. Verhält sich das Kleine ruhig und lässt sich schnell von der Erzieherin trösten, kann Mama oder Papa rund 30 Minuten weg bleiben.

Weint das Kind immer weiter oder ist verstört, sollte die Trennung nicht länger als zwei bis drei Minuten dauern. Oft gibt die Reaktion der Kinder auf den ersten Trennungsversuch bereits Aufschluss über den weiteren Verlauf der Kindergarten-Eingewöhnung.

Lest dazu auch:

Kinderbetreuung

Babysitter oder Leihoma? Wir haben die wichtigsten Arten der Kinderbetreuung, so dass ihr euch einen Überblick verschaffen könnt. Kinderbetreuung

Kindergarten Konzepte

Welche Kindergarten Konzepte gibt es? Und welcher Kindergarten hat welche Schwerpunkte? Was passt zu meinem Kind? Kindergarten Konzepte

Welcher ist der Richtige?

Noch nie gab es so viele verschiedene Kindergärten, wie heute. Für junge Eltern bedeute das eine große Auswahl: Kindergartensuche.

Hebammenrat zum Thema:

Meinung aus den Foren:
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen