Frühchen | Frühgeburt

Frühchen ins Leben begleiten

Frühchen, Frühgeburt
Frühchen sind Neugeborene, die zwischen der 24. und 37. SSW auf die Welt kommen. Deshalb sind Sinne und körperlichen Funktionen noch nicht ausgereift. Zudem kommt ein geringes Geburtsgewicht von weniger als 2.500 Gramm. Dennoch sind die Überlebenschancen von Frühchen dank des medizinischen und technischen Fortschritts stark gestiegen.

Frühgeburt - verwandte Themen:

babyclub.de-Partner:

Wie bewahrt man den gewonnenen Stillvorrat ideal auf? Wissenswertes zum Thema Auftauen, Einfrieren, Aufbewahren und Transportieren der Muttermilch.

Erkennen & behandeln

Stillprobleme können sehr belastend sein, sodass viele Frauen vorzeitig abstillen. Welche Stillprobleme es gibt und wie man sie behandeln kann, findet ihr hier.

So klappt das Zufüttern

Ist bei Frühchen oder kranken Babys die Sonderernährung nicht (mehr) notwendig, gibt es verschiedene Möglichkeiten des Fütterns: Alternative Füttermethoden

Hebammenrat zum Thema Frühchen:

Forendiskussionen zum Thema Frühchen: