Lippen-Kiefer-Gaumenspalte

Mit Muttermilch gesund ins Leben

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten sind eine der häufigsten angeborenen Fehlbildungen – eines von 500 Kindern wird damit geboren, jedoch lassen sich Spaltbildungen sehr gut behandeln. Kinder mit einer Spalte profitieren besonders von Muttermilch, die Ihr Immunsystem stärkt und sie auf die bevorstehende Operation vorbereitet.
Stillen – ja oder nein?

Auch bei Babys mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten gilt, dass Stillen und die Ernährung mit Muttermilch das Beste für die Entwicklung und den Start ins Leben sind. In der Regel ist ein Baby mit einer Spaltbildung ein gesundes Neugeborenes. Daher gilt auch: Wer sein Baby stillen will, soll es auch versuchen! Je nach Spaltfehlbildung wird das Stillen aber nicht einfach sein und die Unterstützung von Fachpersonen ist zu empfehlen.

Stillen, abpumpen oder alternative Fütterungsmethoden?

Babys mit einer Lippenspalte können ganz normal an der Brust trinken. Bei einer Lippen-Kieferspalte kann die Spalte mit dem Daumen oder mit der Brust abgedeckt werden – etwas schwierig aber mit Geduld und Übung gut möglich.

Bei einer Gaumenspalte oder Lippen-Kiefer-Gaumenspalte kann das Baby kein Vakuum aufbauen, was wichtig beim Stillen ist. In diesem Fall muss regelmäßig abgepumpt werden, da es sonst zu einer verminderten Milchmenge kommt. In beiden Fällen bekommt das Baby eine Gaumenplatte, kann aber auch dann kein Vakuum herstellen, weshalb auf alternative Fütterungsmethoden zurückgegriffen werden muss.

Buchtipp: Das besondere Stillbuch für frühgeborene und kranke Babys von Brigitte Benkert. Ein Ratgeber, der detailliert auf die besondere Problematik von frühgeborenen und kranken Babys eingeht.

Eine Liste an Organisationen, die bei Fragen zum Stillen in diesen besonderen Situationen weiterhelfen können, gibt es bei Medela.

Lippen-Kiefer-Gaumenspalte – verwandte Themen:

Erkennen & behandeln

Stillprobleme können sehr belastend sein, sodass viele Frauen vorzeitig abstillen. Welche Stillprobleme es gibt und wie man sie behandeln kann, findet ihr hier.

babyclub.de-Partner:

Wie bewahrt man den gewonnenen Stillvorrat ideal auf? Wissenswertes zum Thema Auftauen, Einfrieren, Aufbewahren und Transportieren der Muttermilch.

babyclub.de-Partner:

Muttermilch auf Vorrat? Abpumpen ist zu Beginn ungewohnt aber mit unserer Step by Step Beschreibung und unseren Tipps wird es zum Kinderspiel. Milch abpumpen

Hebammenrat zum Thema "Lippen-Kiefer-Gaumenspalte":

Meinung aus den Foren:
  • Oktobermamis
  • Hallo zusammen, sind Oktobermamis schon hier? Evtl. auch aus NRW, vom Niederrhein? Seid Ihr auch so nervös`und hibbelig? Es kann nicht schnell genug gehe...
  • von vic77
    07.02.2010 16:28:11
  • ♥ August Mamis 2015 ♥
  • Hallo ihr lieben :) Zweiter Versuch, jetzt in neuem Thread (dank Admin Katwoman). @lina1977; wusste erst auch nicht ob ich den August Thread übersehen ha...
  • von Maya_12345
    08.12.2014 18:03:25
  • Hibbeln aufs Hibbeln
  • Hallo. Mein Mann und ich haben uns dazu entschlossen im Januar 2017 wieder mit dem hibbeln zu beginnen. Dies wird dann unser 3 Wunschkind und somit auch unser...
  • von 19Kerstin86
    03.01.2016 23:00:36
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
regsicil
Gelegenheitsclubber (7 Posts)
Kommentar vom 24.10.2008 14:43
Weitere Buchtipps:
"Gespaltene Gefuehle, Lippen-Kiefer-Gaumenspalte: ein Elternratgeber", Oesch Verlag
Und das Kindersachbuch zum Thema: Besonders wenn sie lacht", edition riedenburg

Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen