Stillen nach Kaiserschnitt - Expertenrat

Stillen nach einem Kaiserschnitt

Foto: Tatjana Bender | Still- und Laktationsberaterin IBCLC (Medela)
In Deutschland enden derzeit knapp 30 Prozent aller Geburten mit einem Kaiserschnitt, auch Sectio caesarea genannt. Egal, ob ihr euch bewusst für einen Kaiserschnitt entscheidet, oder ob er aus medizinischen Gründen notwendig ist, mit diesen Tipps könnt ihr euer Kind genauso gut stillen, wie nach einer Spontangeburt.

Nach einer Kaiserschnittgeburt benötigt die Mutter am Anfang etwas mehr Hilfe beim Anlegen und viel Geduld. Doch die lohnt sich! Gerade nach einem Notkaiserschnitt brauchen viele Frauen Zeit, den Eingriff psychisch zu verarbeiten. Die Nähe ihres Kindes beim Stillen hilft ihnen dabei. Ein weiterer Vorteil: Stillen unterstützt die Rückbildung der Gebärmutter, die sich nach einem Kaiserschnitt langsamer zurückbildet, als nach einer natürlichen Geburt.

Wie schnell ihr euer Baby nach dem Eingriff zu euch nehmen könnt, ist von der Wahl der Narkose abhängig. Gerade nach einer Vollnarkose kann es etwas länger dauern, bis Mama fit genug ist, um das Kind anzulegen. Beobachtet euer Baby und versucht es dann anzulegen, sobald es anfängt, sanfte Schmatzgeräusche oder Mundbewegungen zu machen.

Es besteht kein Grund zur Sorge, wenn der Milcheinschuss etwas länger auf sich warten lässt. Nach einer Kaiserschnittgeburt tritt er meist um einen Tag verzögert ein, also erst am 4. statt am 3. Tag. Setzt euch nicht unter Druck und lasst euch genügend Zeit das Stillen gemeinsam einzuüben!

Falls Mama und Baby nach der Geburt voneinander getrennt sind, beginnt so früh wie möglich mit dem Abpumpen der Muttermilch oder dem Entleeren der Brust von Hand, damit die Milchbildung in Gang kommt.

Da die frische Operationsnarbe die Beweglichkeit einschränkt, sollte bei den ersten Stillversuchen die Hilfe des Pflegepersonals in Anspruch genommen werden. So kann die frisch gebackene Mama ausprobieren, welche Stillpositionen für sie am bequemsten ist.

Stillen nach Kaiserschnitt – verwandte Themen:

Rundum informiert

Was passiert beim Kaiserschnitt, wann ist er notwendig und welche Risiken bestehen? Wir haben uns für euch schlau gemacht. Kaiserschnitt

Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Erfahrt hier, wie sich Stillmamas gesund und ausgewogen ernähren, was der Körper besonders benötigt und worauf ihr lieber verzichten solltet. Gesund essen in der Stillzeit

babyclub.de-Partner:

Viele fragen sich, auf was sie beim Stillen achten müssen. Hier bekommt ihr wichtige Tipps und Ratschläge für einen erfolgreichen und angenehmen Stillbeginn.

Hebammenrat zum Thema "Stillen nach Kaiserschnitt":

Meinung aus den Foren:
  • Kaiserschnitt, wie Argumentiere ich dem Arzt gegenüber?
  • Hallo, ich bin ziemlich neu hier und es ist das erste mal das ich hier was schreibe, also entschuldige ich mich schon jetzt wenn ich etwas falsch machen sollte....
  • von samja1978
    06.10.2010 16:31:19
  • Kaiserschnitt
  • Ich möchte mein Baby per geplantem Kaiserschnitt auf die Welt holen lassen. Es gibt bei mir dafür keine medizinische Notwendigkeit. Gibt es hier noch jemand...
  • von Ivanhoe
    04.06.2009 09:14:27
  • EG märz 2010(also Frisch Schwanger), wer noch?
  • Hallo, ich bin jetzt 5+3 und wenn alles gut geht werde ich im März Mama :-). Hatte gestern meinen ersten FA Termin, man hat aber außer einer Fruchthöle auf d...
  • von anni09
    11.07.2009 11:38:51
Die neuesten Kommentare zu diesem Thema:
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen